KUZ Ingenieure GmbH – Messtechnik – Probebelastung

Pfahlintegritätsmessung

Die Pfahlintegritätsmessung ist ein unerlässlicher Teil der Qualitätssicherung von Pfählen und in Teilen von Pfahlgründungen Pflicht.

Wir führen zwei Arten von Integritätsprüfungen durch:

  • Low-Strain (Ultraschall) Untersuchung am fertigen Pfahl vor dessen Überbauung oder gegebenenfalls an Rammgütern vor dem Einbau
  • Im Rahmen einer dynamischen Pfahlprobebelastung

Unsere Pfahlintegritätsmessgeräte arbeiten mit der Low-Strain Hammerschlagmethode.

Mit unserer Technologie zur Pfahlintegritätsmessung können Sie:

  • sicherstellen, dass die Pfähle intakt sind und keine Risse oder Defekte aufweisen
  • Schäden an Pfählen rechtzeitig erkennen und beheben, bevor es zu schwerwiegenden Schäden kommt
  • die Einhaltung von Berechnungsgrundlagen und Bauvorschriften sicherstellen